TONDACH® natürlich schöne & langlebige Dächer!

Häuslbauermesse Klagenfurt 2017

10. Februar 2017
Wienerberger und TONDACH präsentieren innovative Antworten für ökologischen Massivbau in Wand und Dach.
  • Wienerberger und TONDACH geben gemeinsam den Auftakt zur Bausaison 2017 und präsentieren Highlights und Innovationen im Ziegelbereich für Dach und Wand auf der Häuslbauermesse Klagenfurt von 10. bis 12. Februar 2017
  • Energieeffiziente, wohngesunde und wertbeständige Systemlösungen aus einer Hand stehen im Mittelpunkt
  • Ziegel-Gewinnspiel 2017: Häuslbauer haben Chancen auf Wand- und Dachziegel für ihr Traumhaus

Innovationsfreude, umfassende Systemlösungskompetenz, Qualität „Made in Austria“ im Ziegelbereich – und das aus einer Hand: Dafür stehen Wienerberger und TONDACH. Im Rahmen der diesjährigen Häuslbauermesse Klagenfurt von 10. bis 12. Februar 2017 stellen dies beide Unternehmen gemeinsam einmal mehr unter Beweis. Im Mittelpunkt stehen dabei energieeffiziente, wohngesunde und wertbeständige Systemlösungen sowohl im Wand-, als auch im Dachbereich.

Franz Kolnerberger, Geschäftsführer der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH und Vorstand der TONDACH AG, ist von der Bedeutung der Präsenz auf Baumessen überzeugt: „Als führende österreichische Unternehmen im Bereich Massivbau spielt die Messepräsenz für unsere Unternehmen eine maßgebliche Rolle: Sie bietet die Möglichkeit, zukünftigen Bauherren und Verarbeitern die umfassende Leistungsfähigkeit und das breite Produktspektrum von Wienerberger und TONDACH „live und direkt“ zu präsentieren. Denn unsere Systemlösungen – egal ob Wand- oder Ziegelbereich – ermöglichen leistbares, wohngesundes und dabei wertbeständiges Wohnen bei gleichzeitig höchster Wirtschaftlichkeit und erlauben damit, die eigenen vier Wände zu einer lebenslangen Wertanlage zu machen, von der auch die nächsten Generationen profitieren.“

Rundum wohlfühlen mit Wohnraum-Lösungen aus Ziegel

Gerade bei Hitze und Kälte zeigen sich deutlich die „inneren Werte“ von Häusern. Sowohl in Bezug auf den Energieverbrauch, als auch in punkto „rundum wohlfühlen“. Wienerberger und TONDACH liefern die richtigen Antworten für Ihr Wohlfühl-Haus: ein Massivbau aus Ziegeln mit einem Tondach. Denn geht es um wohngesundes Bauen, wird damit stets der Ziegel in Verbindung gebracht. Nicht nur deshalb, weil der Ziegel ein natürlicher Baustoff ist, sondern auch, weil er über eine Reihe von Eigenschaften verfügt, welche die Schaffung eines behaglichen Raumklimas auf natürliche Weise begünstigen. Bekannt ist das sehr gute Wärmespeichervermögen, das im Winter für behaglich-warme Wände sorgt und im Sommer einen natürlichen Schutz gegen Überhitzung bietet. Besonders wichtig in der Heizsaison: das ausgezeichnete Raumluft-Feuchtemanagement. Die „Wohlfühl-Formel“ dabei ist einfach: Je mehr Ziegel in der Wand, desto mehr können die natürlichen Ziegel-Trümpfe ihre volle Wirkung entfalten.

Hightech für den Ziegelbau: Wienerberger Porotherm W.i

Wienerberger, der österreichische Marktführer im Ziegelbereich, präsentiert mit dem Porotherm W.i die aktuell innovativste Lösung für „state-of-the-art“-Ziegelmassivbau, denn das „W.i“ im Produktnamen steht für „Wärmedämmung inklusive“: Dieser Ziegel verfügt über eine bereits werkseitig in den Ziegel eingebrachte Wärmedämmung, die einen um bis zu 25 Prozent höheren Wärmeschutz bietet und so die Heizkosten weiter reduziert. Der integrierte Dämmstoff Mineralwolle ermöglicht eine einschalig monolithische Bauweise ohne außenliegende Zusatzdämmung, was wiederrum die Bauzeit beschleunigt und einen raschen Bezug auch vor den finalen Außen-Putzarbeiten ermöglicht. Der Ziegel-Rohbau ist bereits hochwärmedämmend.

Der Porotherm W.i eignet sich für alle hochenergetischen Bauweisen wie Niedrigstenergie-, Passiv- oder Sonnenhäuser. Neben den positiven Eigenschaften von massiven Ziegel-Mauerwerken wie Langlebigkeit und Wertbeständigkeit, wirkt sich die Wahl des Wandbaustoffs auch auf die Wohngesundheit aus: Die im Produktionsprozess verwendeten ökologisch-natürlichen Rohstoffe beeinflussen das Raumklima positiv. Sie sorgen dank ihrer wärmespeichernden und feuchteregulierenden Eigenschaften ganzjährig für ein behagliches Wohlfühl-Raumklima. Im Winter wird rasches Auskühlen verhindert, im Sommer vor Überhitzung geschützt.

Aber nicht nur die Ziegelwand ermöglicht gesundes Wohnen bei angenehmem Raumklima: Deckenlösungen aus Ziegel sorgen durch das naturgegeben hohe Wärmespeichervermögen für noch mehr Energieeffizienz, bieten hervorragenden Brand- und Schallschutz. Bereits im Rahmen der Planung und Verarbeitung überzeugen Deckenlösungen aus Ziegel durch einfache, wirtschaftliche und sichere Verarbeitung durch die einfachen Systemkomponenten „Träger und Einlageziegel“ mit bereits vorgefertigten Installationskanälen.

TONDACH präsentiert Lösungen für moderne Architektur

Was mit Wienerberger-Produkten bei Wand und Zwischendecke beginnt, setzt sich mit innovativen TONDACH-Lösungen für das Dach weiter fort. Die österreichische Nummer 1 im Dachbereich unterstreicht seine Rolle als Trendsetter mit der hochwertigen Designlinie Altstadtpaket und neuen edlen Farbtönen wie Basalt. Preisgekrönte Referenzen wie das Weingut Schmidt (Bodensee, Architekt: Elmar Ludescher und Philip Lutz, ausgezeichnet mit dem Architekturpreis Wein 2016) oder der Buschenschank Wutte (Steiermark, Architekt: Markus Spitzbart) unterstreichen hier eindrucksvoll, welche optische Kraft in den passenden Lösungen von TONDACH liegt. Auffällige Merkmale des Neubaus Wutte beispielsweise sind das Steildach in Vintage-Optik und die lückenlose Einkleidung von Baukörper und Dach mit dem Altstadtpaket.

Auch der neue TONDACH® Flachdachziegel A11 überzeugt sowohl ästhetisch als auch technisch durch moderne Linienführung in trendigen Farben und darüber hinaus ausgestattet mit Sturmfix 2.0 – für mehr Sicherheit gegen Sturmschäden. Neu interpretiert wird der Dachklassiker Biber: Mit unzähligen Farbvarianten zeigt der Bestseller seine optischen Stärken in neuem Look.

Ziegel-Gewinnspiel 2017: Chancen auf Wand- und Dachziegel für die eigenen vier Wände

Unmittelbar profitieren können Einfamilienhaus-Bauherren – und solche die es noch werden wollen – durch das diesjährige Ziegel-Gewinnspiel. Denn der Hauptgewinn besteht aus gleich zwei Premiumprodukten: Zum einen 2.400 Stück des mit Mineralwolle verfüllten Porotherm W.i für 150 m2 Außenwandfläche, zum anderen 2.100 Stück TONDACH® Flachdachziegel A11 für 200 m2 Dachfläche. Alle Details zum Gewinnspiel und zur Teilnahme finden Sie unter der Gewinnspiel-Seite www.hausgewinnen.at oder auf den Unternehmens-Seiten www.wienerberger.at und www.TONDACH.at.

Auch für all jene, die sich nicht nur auf Losglück verlassen oder nicht bis zur Ziehung warten wollen, hält Wienerberger noch eine andere Variante der Unterstützung bereit: Mit der Wienerberger „Ziegel-Förderung“ können sich Häuslbauer, die ihren Traum vom Haus mit Wienerberger Porotherm W.i -Ziegeln verwirklichen, 1.000 Euro bares Geld zurückholen. Mehr dazu unter http://www.wienerberger.at/ziegel-foerderung.