TONDACH® natürlich schöne & langlebige Dächer!

TONDACH® lieferte exklusive Dächer für Sotschi

23. Januar 2014

Die Lieferungen für Sotschi sind termingerecht erfolgt

Die TONDACH® Gleinstätten AG hat vor mehr als zwei Jahren den Zuschlag für die Lieferung von Bedachungsmaterialen für das Olympia-Projekt „Gornaja Karusel“ erhalten. Es ist eines der größten Entwicklungsprojekte in der Gebirgsregion „Krasnaja Polyana“ im Rahmen der Olympiade 2014.

Entsprechend der Vereinbarungen wurden die Dachziegel termingerecht und in definierter Oberflächenausführung produziert. Der Transport der Dachziegel erfolgte für eine kurze Strecke auf dem Landweg per LKW, wurde dann per Bahn fortgesetzt und erreichte Sotschi schließlich auf dem Seeweg. Damit war der erste Schritt für eine qualitativ hochwertige und wertbeständige Dacheindeckung des Olympischen Dorfes erfolgt.  

Das Nobelhotel erhält ein neues TONDACH®

Im Zuge der Arbeiten für Olympia 2014 wurden auch Sanierungsarbeiten an bestehenden Gebäuden in der Region rund um Sotschi durchgeführt. Die Dacheindeckung des Nobelhotels „PEAK“ in Krasnaja Polyana wurde einer Generalsanierung unterzogen. Die Dachflächen im Ausmaß von rund 6.500 m² wurden mit dem Produkt Biber, in der Farbe rot engobiert, rundum neu eingedeckt. Dieses Produkt zeichnet sich durch klassische Dachoptik aus und bietet durch die doppelte Überdeckung Sicherheit und Schutz. Das Sport- und Wellnesshotel verfügt über 92 exklusive Zimmer und Appartements. „Es war für uns ein weiterer und vor allem besonderer Auftrag, wo wir erneut unsere Kompetenz bei Dachlösungen unter Beweis stellen konnten“ so Mag. Martin Olbrich, Prokurist der TONDACH® Gleinstätten AG.

TONDACH® Dachziegel für  das Projekt „Gornaja Karusel“ in Sotschi

Bei diesem Projekt handelte es sich um den Sport- u. Touristikkomplex inkl. des Olympischen-Medien-Dorfes, welche bis Ende 2013 errichtet wurden. Bestehend aus Wohngebäuden, Ferienhäuser, Sport- und Touristikzentren, Boutiquen, Hotels und Restaurants und das medizinische Zentrum, stehen rund 1780 Unterkünfte in der Kategorie von 3 bis 5 Sterne auf einer Fläche von 580 Tsd. m² zur Verfügung.

Die Dachflächen im Ausmaß von rund 160.000 m² wurden mit unterschiedlichen TONDACH® Produkten inklusive dem optisch abgestimmten TONDACH® Dachzubehörprogramm, wie Lüfter, Firste u. Schneefangsysteme etc., eingedeckt. Die Hauptdachflächen in Seehöhen von 540 und 960 m wurden mit dem TONDACH® Produkt Venus, in zwei unterschiedlichen Farbnuancen verlegt. Das Produkt im Format 29 x 48,5 cm zeichnet sich durch zeitlose Eleganz, gewölbter Form und Funktionalität aus. Mit einem Bedarf von ca. 11 Stk. pro m² bietet dieses Produkt auch Effizienz in der Verlegung.

TONDACH® Innovation -  exklusive Oberflächenentwicklung für Sotschi-Projekt

Das TONDACH® Produkt Venus in der Engobenfarbe RV3 und RV4 wurde speziell von TONDACH® Gleinstätten in mehreren Stufen und in Abstimmung mit dem russischen Architektenteam, dem Generalunternehmer und dem Dachdecker entwickelt. Es ist eine Mischung aus Grün-, Gelb- und Grautönen, die  durch ein eigenes Verfahren auf den Dachziegel geflammt werden. Die Farbgebung auf der Dachfläche ergibt ein ruhiges und harmonisches Bild mit mediterranem Flair. Zusätzlich erhielt jeder Tondachziegel auf der Rückseite die einzigartige Prägung „Sochi 2014“.  Über einen Zeitraum von ca. 6 Monaten hat man dafür 6 verschiedene Oberflächenfarben und Oberflächen-Designs entwickelt. Die Dacheindeckung der Musterflächen erfolgte dabei immer wieder in Annäherung zu den Vorstellungen des Projektteams, bis schließlich das „TONDACH® Sotschi-Produkt“ kreiert war und der Vertrag unterzeichnet werden konnte. 

 

Bildnachweis: TONDACH Gleinstätten AG, Abdruck honorarfrei