TONDACH® natürlich schöne & langlebige Dächer!

Vorteile des Steildaches

  • Schutz gegen Wind und Sturm

    Die Schutzfunktion des geneigten Daches gegen Wind und Sturm wird uns selten bewusst. Weiter »

  • Sicherer Regenschutz

    Jedes Kleinkind, aufgefordert, ein Dach zu zeichnen, entscheidet sich instinktiv für ein geneigtes Dach. Das zeigt, die Verbundenheit unserer Kultur mit dieser Bauform. In unseren regenreichen Klimazonen ist diese Dachgestaltung seit Jahrhunderten bewährt und bietet auch heute noch einen hervorra- genden Schutz. Weiter »

  • Nachträglicher Ausbau

    Bei Neubauten werden die Dächer heute oftmals sofort ausgebaut. Denn das Wohnen unter dem Dach ist nicht nur besonders beliebt, sondern auch recht preiswert. Weiter »

  • Klimapuffer

    Beim ausgebauten Dachgeschoss stellt der optimale Wärme- bzw. Kälteschutz eine der wichtigsten Aufgaben dar. Weiter »

  • Fenster und Gauben für Licht und Sonne

    Eine richtige Belüftung, Belichtung und Besonnung stellt die Voraussetzung für ein gesundes und behagliches Wohnen unter dem Dach dar. Gerade das geneigte Dach bietet hier viele Vorteile. Vor- mals dunkle Dachräume bieten durch den systematischen Einbau von Fenstern oder Gauben für ihre Bewohner eine ganz neue Lebensqualität. Weiter »

  • Schutz gegen Schall und Lärm

    Neben dem Wärme- und dem Feuchtigkeitsschutz steht der Schallschutz mit in der ersten Reihe der baulichen Maßnahmen zur Schaffung eines guten Wohnklimas. Denn zur Behaglichkeit gehört auch eine akustisch ungestörte Atmosphäre – sowohl von Außen nach Innen als auch umgekehrt. Weiter »

  • Schneelast

    Österreich ist ein Land der weißen Pracht. Für welche Schneelasten Dachkonstruktionen rechnerisch ausgelegt sein müssen, ist in definierten Normen vorgegeben. Sie sind nach Region und Seehöhe unterschiedlich und bereits beim Haus- und Dachstuhlbau zu erfüllen (ÖNORM EN 1991-1-3 mit „nationalem Anhang“ sowie ÖNORM B 4000). Weiter »